MEDIENDRUCK24 - Ihr Hersteller für Digitaldrucke in XXL
Qualität seit 2004!
Ihre XXL-Digitaldruckerei
Drucken l Laminieren l Kontur l Konfektionieren
HOTLINE
03581 - 76 52 57
Mo-Do 9.00-18.00 und Fr 9.00-16:00 Uhr

Konfektionierung von Werbebannern

Werbebanner werden mittels Konfektionierung auf ein bestimmtes Endprodukt gefertigt. Dazu zählt der einfache Zuschnitt auf das Endmaß, eine Randverstärkung mittels Saum, ein Hohlsaum / Tunnelsaum um einen Werbebanner an einer Stange oder Rohr zu befestigen und natürlich die Ösungen zur individuellen Befestigung an verschiedenste Untergründe.

Konfektionierungsmöglichen im Überblick
1.) Zuschnitt + Ösen
2.) Saum + Ösen
3.) Hohlsaum
4.) Sonderkonfektionierungen (Bitte kontaktieren Sie uns!)
1.) Zuschnitt + Ösen (Einfachste und kostengünstige Option)

Werbebanner mit einem einfachen Zuschnitt und Ösen empfiehlt sich bei kleinen Bannern oder Bannern mit einer kurzen Haltbarkeit. (kurzfristige Werbeanwendungen)

Druckdaten:
Endformat + 3mm umlaufend für den Zuschnitt
WICHTIG! Legen Sie unbedingt eine 0,1pt Haarlinie als Aussenkontur an.
(Endformat + 3mm umlaufend) für den Zuschnitt an.
Beispiel:
Banner im Endformat 2.000mm x 1.000mm / Druckdaten: 2.006 x 1.006mm
Unsere Empfehlung:
Ösen aller 25cm
2.) Saum + Ösen

Werbebanner mit einer zusätzlichen Randverstärkung (Saum) haben ein deutlich längere Haltbarkeit und weisen eine bessere Widerstandsfähigkeit gegenüber Wind und anderen Belastungen auf. (Geeignet für große Werbebanner mit einer langfristigen Werbeanwendungen im Ausenbereich)

Druckdaten:
Endformat + 4cm umlaufend
WICHTIG! Legen Sie unbedingt eine 0,1pt Haarlinie als Aussenkontur an.
(Endformat + 4cm umlaufend) für den Saum an.
Beispiel:
Banner im Endformat 2.000mm x 1.000mm / Druckdaten: 2.080 x 1.080mm
Unsere Empfehlung:
Ösen aller 50cm
3.) Hohlsaum / Tunnelsaum

Werbebanner mit einem Hohlsaum und einer 40mm Verschweißung bieten eine extreme Haltbarkeit und solche Banner werden oftmals als riesige Fassadenbanner an Baugerüste verwendet. Zur leichteren Datenerstellung haben wir Ihnen nachfolgend eine Beispielberechnung für die Druckdaten, in einzelnen Schritten, aufgelistet.

Druckdaten:
Endformat + berechnete Zugabe
WICHTIG! Legen Sie unbedingt eine 0,1pt Haarlinie als Aussenkontur an.
Beispiel:
Banner im Endformat 2.000mm x 1.000mm mit einem Hohlsaum für eine Stange (d=50mm) oben, einem 40mm Saum unten und die Seiten per Zuschnitt!

Berechnung:
1.000mm + 40mm Saum unten + Hohlsaum oben (50mm x 3,14 = 157mm, 157mm + 40mm)

Druckdaten: 2.000 x 1.237mm